Boxclub Preetz - Trainerin/Trainer und Kampfrichter/in

Auf dieser Seite finden Sie Infos zu unseren weiblichen und männlichen Trainern, sowie Kampfrichtern im SHABV.
Wir boxen im Bereich des olympischen Amateurboxens im Schleswig-Holsteinischen Landesverband (SHABV) und bundesweit im Deutschen Boxsportverband (DBV).

Wir nehmen regelmäßig an nationalen und internationalen Veranstaltungen, Turnieren und Meisterschaften teil.

René Küpper (Spartenleiter und Trainer)

René Küpper (Spartenleiter und Trainer)

- Spartenleiter - Verantwortlicher Ansprechpartner beim Boxclub Preetz

- 2. Vorsitzender - Freie Turnerschaft Preetz e.V. von 1897

- Lizenztrainer - Deutscher Boxsport Verband (DBV)

- Lizenztrainer - Deutscher Olympischer Sport Bund (DOSB)

- Integration durch Sport - Ansprechpartner beim Boxclub Preetz

- Integration durch Sport - Ansprechpartner Freie Turnerschaft Preetz e.V.

- Sport für Alle - Ansprechpartner beim Boxclub Preetz

- Sport für Alle - Ansprechpartner Freie Turnerschaft Preetz e.V.

- Pressewart - Bereich Öffentlichkeitsarbeit für den Boxclub Preetz

- Pressewart - Bereich Öffentlichkeitsarbeit für Freie Turnerschaft Preetz

- Kampfrichter - Schleswig-Holsteinischen-Amateur-Box-Verband (SHABV)

- Kampfrichter - Deutscher Boxsport Verband (DBV)

- Organisator - Veranstalter des "Schusterstadt Boxcup" in der Stadt Preetz

- Email: rene.kuepper@boxclub-preetz.de

- Mobil: +49 (0) 171-2642518

- Verantwortlich - Wettkämpfer - Fitnessboxer - Schusterstadt-Boxies

Nick Okunek (Trainer/Wettkämpfer)

Nick Okunek (Trainer/Wettkämpfer)

- Lizenztrainer (Ausbildung) - Deutscher Boxsport Verband (DBV)

- Lizenztrainer (Ausbildung) - Deutscher Olympischer Sport Bund (DOSB)

- Kampfrichter - Deutscher Boxsport Verband (DBV)

- Kampfrichter - Schleswig-Holsteinischen-Amateur-Box-Verband (SHABV)

- Kassenwart - Freie Turnerschaft Preetz e.V. von 1897

- E-Mail: nick.okunek@boxclub-preetz.de

- Mobil: +49 (0) 1525-3903676

- Verantwortlich: - Fitnessboxer - Schusterstadt-Boxies

Sam Berndsen (Trainer/Wettkämpfer)

Sam Berndsen (Trainer/Wettkämpfer)

Fitnesstrainer (B-Lizenz) - staatlich zugelassener Fitnesstrainer

- Lizenztrainer (Ausbildung) - Deutscher Boxsport Verband (DBV)

- Lizenztrainer (Ausbildung) - Deutscher Olympischer Sport Bund (DOSB)

- E-Mail: sam.berndsen@boxclub-preetz.de

- Mobil: +49 (0) 1514-2344440

- Verantwortlich: - Fitnessboxer - Personal Training - Schusterstadt-Boxies

Stefanie Bark (Trainerin/Wettkämpferin)

Stefanie Bark (Trainerin/Wettkämpferin)

- C-Lizenztrainerin: - Deutscher Boxsport Verband (DBV)

- C-Lizenztrainerin: - Deutscher Olympischer Sport Bund (DOSB)

- Wettkämpferin - Stefanie Bark ist aktive Wettkämpferin

- Email: stefanie.bark@boxclub-preetz.de

- Mobil: +49 (0) 1573-6178302

- Verantwortlich - Fitnessboxer - Schusterstadt-Boxies

Dr. Folker von Meißner (Ringarzt)

Dr. Folker von Meißner (Ringarzt)

- Ringarzt des Boxclub Preetz in der Freien Turnerschaft Preetz von 1897

- Email: dr.folker.von.meissner@boxclub-preetz.de

- Mobil: +49 (0) 171-5430449

- Verantwortlich: - jährliche medizinische Untersuchungen der Wettkämpfer und Wettkämpferinnen sowie Kampfrichter. Ärztliche Untersuchungen der Wettkämpfer und Wettkämpferinnen bei eigenen Veranstaltungen bspw. "Schusterstadt-Boxcup"

Wir trainieren jeden...

Dienstag von 18:00 Uhr - 20:00 Uhr in der "neuen" Wilheminen-Sporthalle, Schulstraße 1 in 24211 Preetz
Donnerstag von 18:00 Uhr - 20:00 Uhr in der "neuen" Wilheminen-Sporthalle, Schulstraße 1 in 24211 Preetz
Freitag von 18:00 Uhr - 20:00 Uhr in der "neuen" Wilheminen-Sporthalle, Schulstraße 1 in 24211 Preetz.

Interesse an einem Probetraining ?
Bitte den Kontakt aufnehmen unter der E-Mail: boxen@boxclub-preetz.de

Die Wettkämpfer im olympischen Amateuerboxen

Diese Gruppe besteht aus fortgeschrittenen Schüler_innen, Kadetten_innen,   Junioren_innen, Jugendlichen und Erwachsenen (Mann und Frau) die das olympische Amateurboxen aktiv im Wettkampfbereich bestreiten.

Olympisches Amateurboxen der Mädchen und Frauen

Das olympische Frauen-Amateurboxen hat sich in den letzten Jahren immer mehr etablieren können. Mit der Amateurboxerin, Ornella Warner (Olympiastützpunkt Schwerin), wurde 2018 der Weltmeistertitel erreicht und ein weiteres Kapitel für das Amateurboxen der Frauen aufgeschlagen. Mittlerweile gibt es zahlreiche nationale und internationale Turniere bzw. Box-Cups, die nur für Mädchen und Frauen veranstaltet  werden. Unsere ausgebildeten Trainer können auf diesem Gebiet schon zahlreiche Erfolge vorweisen und haben auf nationalem und auch  internationalem Boden viele Erfahrungen sammeln können.

Interesse an einem Probetraining ?
Bitte den Kontakt aufnehmen unter der E-Mail: boxen@boxclub-preetz.de

Olympisches Amateurboxen der "Schusterstadt-Boxies"

Das olympische Amateurboxen spielend mit einer menge Spaß erlernen. Unsere "Schusterstadt-Boxies" sind im Alter zwischen 7 und 12 Jahren und werden in spielerischer Art an das olympische Amateurboxen herangeführt. Hierbei geht es um Geschicklichkeit, einem respektvollen Umgang mit anderen Kindern, sozialer Teamgeist, Selbstbewusstseinssteigerung, Förderung der kognitiven und motorischen Fähigkeiten, sowie das Einhalten von Regeln und Disziplin.

Interesse an einem Probetraining ?
Bitte den Kontakt aufnehmen unter der E-Mail: boxen@boxclub-preetz.de

Olympisches Amateurboxen als "Fitnessboxen" für Jedermann

Bei unserem Training kann man aber auch einfach auch nur so mitmachen, um sich beispielsweise fit zu halten oder seinen Körper in Form bringen zu wollen. Nach nur wenigen Trainingseinheiten bemerkt man schon die ersten Veränderungen und es kann zur Steigerung des Selbstbewusstseins führen.

Interesse an einem Probetraining ?
Bitte den Kontakt aufnehmen unter der E-Mail: boxen@boxclub-preetz.de

STADT PREETZ

STADT PREETZ

Beschreibung: Schusterstadt Preetz im Herzen der holsteinischen Schweiz

Bürgermeister: Björn Demmin

Link zur Stadt Preetz: www.preetz.de

LANDESSPORTVERBAND SCHLESWIG-HOLSTEIN

LANDESSPORTVERBAND SCHLESWIG-HOLSTEIN

Beschreibung: Landessportverband Schleswig-Holstein

Link zum LSV: https://www.lsv-sh.de/

SPORT GEGEN GEWALT

SPORT GEGEN GEWALT

Beschreibung: Sport gegen Gewalt - ein Projekt des Landessportverbandes Schleswig-Holstein

Das Projekt: Das Projekt "Sport gegen Gewalt, Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit" hat der Landessportverband 1993 mit Hilfe und Unterstützung der Landesregierung ins Leben gerufen, um mit den Mitteln und der Hilfe des Sports präventiv den zunehmenden Gewalttendenzen vor allem bei Kindern und Jugendlichen entgegenzuwirken.

Link zum Projekt: www.lsv-sh.de/sportwelten-projekte/sport-soziales/sport-gegen-gewalt/

INTEGRATION DURCH SPORT

INTEGRATION DURCH SPORT

Beschreibung: Integration durch Sport - ein Projekt des Landessportverbandes Schleswig-Holstein

Boxclub Preetz: Stützpunktverein im LSV

Link zum Projekt: www.lsv-sh.de/sportwelten-projekte/sport-soziales/integration/